Mit dem Pfund wuchern

Unter diesem Motto hatte die Stiftung Zukunft Lutherkirche am Stiftungsgottesdienst im September eine Mitmachaktion gestartet. Aus 5 € sollte durch ideenreiches Wirtschaften Gewinn erzielt werden. Das ist Vielen gelungen. Für 185 €, die von der Stiftung als Anfangskapital verteilt worden sind, wurden 1.250 €, ein stolzer Betrag, der dem Stiftungskonto gutgeschrieben wird. Herzlichen Dank allen „Wucherern“, die durch ihre Ideen dazu beigetragen haben. Wir werden gelegentlich einige der Ideen vorstellen. Wer noch nicht den Gewinn seiner Mühen abgeben konnte, kann dies zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro nachholen.

Termine vom 15.12. bis 21.12.17

Freitag, 15.12.2017
14.30 Uhr: Eucharistiefeier im „Haus Monika“
15.30 Uhr: Eucharistiefeier im „Neckarhaus“
Samstag, 16.12.2017
17.30 Uhr: Wochenschlussgottesdienst
Sonntag, 17.12.2017 (Dritter Advent)
10.00 Uhr: Gottesdienst (Prädikant Kleinbongardt)
11.00 Uhr: Kindergottesdienst (Herr Volz)
18.00 Uhr: Adventsmusik bei Kerzenschein
Montag, 18.12.2017
20.00 Uhr: Chorprobe des Evangelischen Singkreises
Dienstag, 19.12.2017
9.30 Uhr: Krabbelgruppe
16.00 Uhr: Spatzenchor
17.20 Uhr: Lutherlerchen
Mittwoch, 20.12.2017
18.00 Uhr: Bibelgespräch
Donnerstag, 21.12.2017
11.30 Uhr: Schulweihnachtsgottesdienst

Adventsmusik bei Kerzenschein
Herzliche Einladung zur „Adventsmusik bei Kerzenschein“ am Sonntag, den 17. Dezember 2017 um 18.00 Uhr in der Lutherkirche. Unter der Leitung von Manuel Knoll erwartet Sie der Evang. Singkreis mit adventlicher Chormusik, ein Blechbläserensemble und Sie alle tragen zum offenen Adventssingen bei. Bei Glühwein und Apfelpunsch können Sie anschließend gerne noch ein bisschen vor und in der Kirche verweilen.

Unsere Gottesdienste über Weihnachten 2017
Am Sonntag, den 24.12.2017 (Heiligabend) feiern wir drei Gottesdienste:
Um 15.00 Uhr den Gottesdienst mit Weihnachtsmusical der Kinderchöre (Pfr. Pollack),
um 17.30 Uhr die Christvesper mit dem Evang. Singkreis (Pfrin. Pollack) und
um 22.00 Uhr die Christnacht (Vikar Weber).

Am Montag, den 25.12.2017 sind Sie herzlich zum Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl eingeladen. Er beginnt um 10.00 Uhr und wird vom Posaunenchor Ladenburg mitgestaltet (Pfr. Pollack).
Und am zweiten Weihnachtsfeiertag, Dienstag, den 26.12.2017 feiern wir um 10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Schipke.

Adventsmusik bei Kerzenschein

Einstimmung in den Advent / Adventsbasar

Einstimmung in den Advent
Franz Mazura hat am vergangenen Samstag einer großen Zuhörerschaft Herzen und Sinne für die Advents- und Weihnachtszeit geöffnet. Mit Geschichten und Gedichten, heiter, nachdenklich und ergreifend, hat er die Besucher durch seine Vortragskunst in den Bann gezogen, sie mitgenommen in eine Vorweihnachtszeit ohne Stress und Einkaufstrubel, dafür aber mit viel Vorfreude auf das kommende Fest. Herzlicher Applaus dankte ihm, der sich schon so oft uneigennützig in den Dienst der guten Sache gestellt hat.
Louise Fedel, Moritz Karolus, Fridolin Bosse, Wieland Bosse, Simone Laschefski, Clara Walendy, Simon Oehlers und Tim Pollack, erfreuten die Gäste mit ihrer Musik. Sie hätten gern noch mehr gesungen und gespielt, aber das hätte den Rahmen der Veranstaltung gesprengt. Das Publikum hat Ihnen durch herzlichen Beifall gedankt. Diesem Dank an Franz Mazura und die Musikanten schließt sich der Stiftungsrat an und freut sich, mit der ganzen Gemeinde, über den Erlös des Abends in Höhe von 1.010,- €.

Adventsbasar
Viele Frauen aus der Gemeinde haben durch die Anfertigung von Tür- und Adventskränzen sowie Adventsgestecken sich auch in diesem Jahr wieder in den Dienst der Stiftung Zukunft Lutherkirche gestellt. An vielen Nachmittagen und Abenden haben Sie gewerkelt und konnten für ihre Arbeit 900 € erlösen. Dafür gilt Ihnen unser Aller Dank.

Termine vom 7.12. bis 13.12.17

Donnerstag, 07.12.2017
19.00 Uhr: Der Russische Knabenchor “Dubna” singt in der Lutherkirche
Freitag, 08.12.2017
14.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst im Haus Monika
15.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst im Neckarhaus
Samstag, 09.12.2017
17.30 Uhr: Wochenschlussgottesdienst mit Abendmahl
Sonntag, 10.12.2017 (Zweiter Advent)
10.00 Uhr: Gottesdienst (Vikar Weber)
11.00 Uhr: Sonntags um 11- Gottesdienst
Montag, 11.12.2017
19.30 Uhr: Ökumen. Hausgebet im Advent
20.00 Uhr: Chorprobe des Evangelischen Singkreises
Dienstag, 12.12.2017
9.30 Uhr: Krabbelgruppe für Kinder von 0-3 Jahren
16.00 Uhr: Spatzenchöre
17.20 Uhr: Lutherlerchen
19.30 Uhr: Frauenkreis “Adventsfeier”
Mittwoch, 13.12.2017
16.00 Uhr: Konfirmandentreff
18.00 Uhr: Bibelgespräch

Sonntags um 11 – Gottesdienst
Herzliche Einladung zum letzten Sonntags-um-11 Gottesdienst in diesem Jahr. Am kommenden Sonntag denken wir um 11.00 Uhr in der Lutherkirche gemeinsam über das Thema „Schenken“ nach. Die Advents- und Weihnachtszeit bietet sich hierfür gut an. Der Gottesdienst ist für alle Familien mit kleinen und größeren Kindern gedacht, die sich und ihren Kindern am Sonntag Morgen gerne eine gemeinsame Auszeit mit Besinnung gönnen möchten.

Hausgebet im Advent
Die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg laden am Abend des 11. Dezember 2017 um 19.30 Uhr wieder zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Dieses Hausgebet ist für viele Menschen inzwischen zu einer wertvollen Tradition in der Adventszeit geworden. Sie feiern gemeinsam als Familie, unter Freunden und Bekannten, als Nachbarschaft, in Gruppen und Kreisen – auch über die Konfessionsgrenzen hinweg und vielleicht sogar als einander noch Fremde. Eine kleine Handreichung für die Durchführung finden Sie in der Kirche ausgelegt.

Frauenkreis “Adventsfeier”
An diesem Dienstag, den 12.12.2017 feiern wir Frauen vom Frauenkreis wieder um 19.30 Uhr den Advent im Gemeindehaus. Bitte mitbringen:Tasse, Glas, Gebäck, Herzhaftes… und Geschichten zum Vorlesen.

Brot für die Welt – “Wasser für alle”
In der Adventszeit bitten wir um Spenden und Kollekten für das Hilfswerk der Evangelischen Kirche: “Brot für die Welt”. In mehr als 1.4000 Projekten hilft dieses Werk Menschen, die Mangel haben an dem, was man zum Leben braucht. Wasser ist dabei so wichtig zum Leben wie das tägliche Brot. Kaum vorstellbar, dass fast 700 Millionen Menschen auf der Erde keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. In vielen Städten Afrikas, Asiens und Lateinamerikas sind Arme von der städtischen Versorgung abgeschnitten. Noch schlimmer ist die Situation auf dem Land: Wasser muss oft von weit entfernten Quellen geholt werden. Frauen und Mädchen müssen das kostbare Gut häufig kilometerweit schleppen.
In diesen Tagen liegt der Gemeindebrief zum Advent in Ihrem Briefkasten. Darin erfahren Sie mehr über die diesjährige Spendenaktion von Brot für die Welt und erhalten Spendentüten, die Sie an den kommenden Gottesdiensten in die Kollektenkörbchen legen, oder jederzeit im Pfarramt abgeben können.

Konzert mit dem russischen Knabenchor Dubna

Donnerstag, 7. Dezember 2017 um 19.00 Uhr.

Bereits 1995 hat der Rhein-Neckar-Kreis für den russischen Knabenchor aus Dubna eine Patenschaft übernommen. Alle zwei Jahre ermöglicht der Rhein-Neckar-Kreis dem Knabenchor eine Konzerttournee durch seine Städte und Gemeinden. Den Konzertbesucher und Liebhaber sakraler russischer Chormusik erwarten berührende Momente und tiefe Einblicke in die russische Seele. Der im Jahr 1983 gegründete Chor hat sich unter der Leitung von Olga Mironova mittlerweile zu einem der besten Knabenchöre Russlands entwickelt. Ein hohes Ausbildungsniveau, auch im Sologesang und im Erlernen eines Musikinstruments, gewährleistet Chorgesang dieser Qualität.

Der Knabenchor Dubna hat schon fast alle europäischen Länder bereist und erfolgreich an bedeutenden nationalen und internationalen Wettbewerben teilgenommen.

Der Knabenchor Dubna gastiert während seiner diesjährigen Tournee durch den Rhein-Neckar-Kreis neben seinen Auftritten in Mauer, Altneudorf, Weinheim, Wiesloch und Helmstadt-Bargen ein erstes Mal in Edingen-Neckarhausen. Wir möchten Sie alle schon heute auf dieses besondere Konzert in der Lutherkirche Neckarhausen hinweisen und Sie zu diesem musikalischen Highlight einladen.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

Einstimmung in den Advent mit Franz Mazura

Einstimmung in den Advent
Am Samstag, den 2. Dezember um 19.30 Uhr Lutherkirche. Franz Mazura liest weihnachtliche Geschichten und Gedichte. Es wird gesungen und musiziert. Heißer Apfelpunsch, Gebäck und Kerzenschein lassen den Advent erahnen. Kommen Sie und lassen Sie sich verzaubern. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zugunsten der Stiftung Zukunft Lutherkirche wird gebeten.

Adventsbazar
Am 2. Dezember zwischen 18 und 19 Uhr und am 3.12. vor und nach dem Gottesdienst bieten Frauen aus unserer Gemeinde die von ihnen gefertigten Advents- und Türkränze sowie Gestecke und adventlichen Tischschmuck zum Kauf an. Mit dem Erlös unterstützen sie die Stiftung Zukunft Lutherkirche. Die Frauen freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen sich einen regen Zuspruch, der Ihre Mühe und Arbeit lohnt.

Termine vom 1.12. bis 7.12.17

Freitag, 01.12.2017
15.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst im Neckarhaus
Samstag, 02.12.2017
19.30 Uhr: Einstimmung in den Advent mit Franz Mazura in der Lutherkirche
Sonntag, 03.12.2017 – Erster Advent
10.00 Uhr: Gottesdienst mit den Kinderchören und Taufe von Isabell Lewe (Pfarrerin Pollack), anschl. Kirchcafé
10.00 Uhr: Kindergottesdienst (Frau Bosse)
Montag, 04.12.2017
20.00 Uhr: Chorprobe des Evangelischen Singkreises
Dienstag, 05.12.2017
9.30 Uhr: Krabbelgruppe für Kinder von 0-3 Jahren
14.30 Uhr: Nachmittag für Ältere “Weihnachtsfeier”
16.00 Uhr: Spatzenchöre
17.20 Uhr: Lutherlerchen
19.30 Uhr: Frauenkreis “Wolken” ein Abend mit Erika Eden
20.00 Uhr: Kirchengemeinderatssitzung
Mittwoch, 06.12.2017
16.00 Uhr: Konfirmandentreff
18.00 Uhr: Bibelgespräch
Donnerstag, 07.12.2017
19.00 Uhr: Der Russische Knabenchor “Dubna” singt in der Lutherkirche

Nachmittag für Ältere “Weihnachtsfeier”
Diesen Dienstag um 14.30 Uhr feiert der Nachmittag für Ältere seine “Weihnachtsfeier” mit Kaffee, Plätzchen und Kuchen. Wir freuen uns auf Sie!

Frauenkreis “Wolken” und “Adventsfeier”
Diesen Dienstag um 19.30 Uhr trifft sich der Frauenkreis zum Thema “Wolken” und gleich am kommenden Dienstag, den 12.12.2017 feiern wir Frauen vom Frauenkreis wieder um 19.30 Uhr den Advent im Gemeindehaus. Bitte mitbringen: Tasse, Glas, Gebäck, Herzhaftes… und Geschichten zum Vorlesen.

Brot für die Welt – “Wasser für alle”
In der Adventszeit bitten wir um Spenden und Kollekten für das Hilfswerk der Evangelischen Kirche: “Brot für die Welt”. In mehr als 1.4000 Projekten hilft dieses Werk Menschen, die Mangel haben an dem, was man zum Leben braucht. Wasser ist dabei so wichtig zum Leben wie das tägliche Brot. Kaum vorstellbar, dass fast 700 Millionen Menschen auf der Erde keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. In vielen Städten Afrikas, Asiens und Lateinamerikas sind Arme von der städtischen Versorgung abgeschnitten. Noch schlimmer ist die Situation auf dem Land: Wasser muss oft von weit entfernten Quellen geholt werden. Frauen und Mädchen müssen das kostbare Gut häufig kilometerweit schleppen.
In diesen Tagen liegt der Gemeindebrief zum Advent in Ihrem Briefkasten. Darin erfahren Sie mehr über die diesjährige Spendenaktion von Brot für die Welt und erhalten Spendentüten, die Sie an den kommenden Gottesdiensten in die Kollektenkörbchen legen, oder jederzeit im Pfarramt abgeben können.

Neue Öffnungszeiten im Pfarrbüro
Das Pfarramt ist zu folgenden Zeiten für Sie geöffnet: Dienstags von 15.00 – 18.00 Uhr, Donnerstags von 11.00 – 13.30 Uhr und Freitags von 10.00 – 13.00 Uhr.

Evangelische Kirchengemeinde Neckarhausen