Termine vom 14.7. bis 20.7.17

Freitag, 14.07.2017
14.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst im „Haus Monika“
15.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst im „Neckarhaus“
Samstag, 15.07.2017
14.00 Uhr: Gottesdienst mit Taufe von Friedrich Weber (Pfarrerin Pollack)
17.30 Uhr: Wochenschlussgottesdienst
19.00 Uhr: Konzert von Wiebke Smeikal und Michael Warren Barret in der Lutherkirche
Sonntag, 16.07.2017
10.00 Uhr: Gottesdienst (Pfarrerin Pollack)
10.00 Uhr: Kindergottesdienst (Herr Volz)
Montag, 17.07.2017
20.00 Uhr: Chorprobe des Evangelischen Singkreises
Dienstag, 18.07.2017
9.30 Uhr: Krabbelgruppe für Kinder von 0-3 Jahren
16.15 Uhr: Spatzenchor
17.15 Uhr: Lutherlerchen
19.30 Uhr: Frauenkreis
Mittwoch, 19.07.2017
18.00 Uhr: Bibelgespräch
Donnerstag, 20.07.2017
19.30 Uhr: Schokokiste

Konzert: Frei sein – Natur und Ruhe
Herzliche Einladung zu einem Konzert besonderer Art am Samstag, den 15.7.2017 um 19.00 Uhr in der Lutherkirche. Wann fühle ich mich frei? Diese Frage soll in diesem Konzert auf den Grund gegangen werden. Immer wieder haben Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts mit diesem Thema beschäftigt und dabei Bilder und Erlebnisse aus der Natur oder dem Zustand der Ruhe, dem Ankommen vertont. In unterschiedlicher Besetzung werden u.a. Werke von Bartok, Messiaen und Poulenc erklingen und mit Kompositionen des amerikanischen Komponisten Michael Warren Barrett verbunden. Michael Warren Barrett hat in Mannheim an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst seinen Master in Komposition abgeschlossen und wird gemeinsam mit Wiebke Smeikal das Konzert leiten.

A-capella-Konzert in der Lutherkirche
Herzliche Einladung zu einem A-capella-Konzert in der Lutherkirche am Sonntag, den 23. Juli um 18.00 Uhr.
Das „ensemble vocal 33“ singt ein mit „If ye love me“ überschriebenes Programm mit geistlichen und weltlichen Werken aus Renaissance und Frühbarock. Vertreten sind Komponisten wie Purcell, Tallis, Monteverdi, Palestrina, Lassus, Schein, Schütz und andere.Es singen: Bettina Mues und Virginie Auvray (Sopran), Monja Sobottka und Claudia Prutscher (Alt), Jan-Peter Knoche und Philipp Tunggul (Tenor), Werner Schubert und Wieland Bosse (Bass). Der Eintritt ist frei.