„Mut zu neuen Wegen“ – Autorenlesung mit Said Azami

Herzliche Einladung zur 5. Autorenlesung am Mittwoch, den 10. Januar 2018 – dieses Mal wird der junge Autor Said Azami aus Afghanistan sein autobiographisches Buch „Mut zu neuen Wegen“ vorstellen. Er möchte seinen Zuhörern die Kultur und Problematik seiner Heimat jenseits von Medienberichten nahe bringen. Ein Thema, das für Jung und Alt gleichermaßen von Interesse ist. Veranstaltungsort: Kindergarten der Evang. Kirchengemeinde in der Schloßstraße 23, Beginn: 19.30 Uhr.