Category Archives: Aktuelles

Nur noch kurze Zeit! – “Voll das Leben”

“Voll das Leben”Anmeldung Kikife

Unter diesem Motto findet am Samstag, den 23. Juni 2018 ein buntes Kinderkirchenfest statt. Geplant sind u.a. ein „Escape-Room“, ein „Raum der Sinne“, ein Trommel-Workshop, verschiedene Kreativ- und Spielstationen im Innen- und Außenbereich sowie Stockbrotgrillen.

Wer? Kinder im Grundschulalter
Wann? Samstag, 23. Juni 2018, 14-17 UhrWo? Evang. Gemeindezentrum Heddesheim in und um Kirche und Gemeindehaus (Oberdorfstr. 3)
UKB? 3 Euro (Zahlung vor Ort)

Anmeldeschluss ist Freitag, 15. Juni 2018.
Den ausgefüllten Anmeldebogen bitte per Post, Fax oder Mail an folgende Adresse richten:

Evang. Pfarramt Heddesheim
Beindstr. 6, 68542 Heddesheim
Fax: 06203-46208
Mail: pfarramt@kircheinheddesheim.de

Die Teilnehmeranzahl ist auf 60 Personen begrenzt. Wenn mehr Anmeldungen eingehen, entscheidet das Datum des Eingangs.

Kinderflohmarkt am 14. April 2018

Zu einem Kinderflohmarkt lädt der Elternbeirat der Kindertagesstätte „Die Wawuschels“ am Samstag, den 14.04. 2018 von 11.00 bis 13.00 Uhr in die Eduard-Schläfer Halle in der Hauptstraße 356 in Neckarhausen ein. Es gibt Platz für viele Tische und mehr Platz zum entspannten Stöbern nach gut erhaltener Kinderkleidung und Spielzeug aller Art (Frühjahr und Sommer). Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Wer mit einem Stand (Tische sind vorhanden) daran teilnehmen möchte, kann sich ab sofort mit E-Mail unter wawuschel-flohmarkt@gmx.de anmelden. Die Standgebühr beträgt 10 Euro.

Termine vom 25.1. bis 1.2.2018

Freitag, 26.01.2018
15.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst im „Neckarhaus“
Samstag, 27.01.2018
10.00 Uhr: Konfirmandentag im Gemeindehaus
17.30 Uhr: Wochenschlussgottesdienst mit Abendmahl
Sonntag, 28.01.2018
10.00 Uhr: Gottesdienst zur Predigtreihe (Pfarrer Reichert), anschließend Kirchcafé
10.00 Uhr: Kindergottesdienst (Frau Laschefski)
Montag, 29.01.2018
16.00 Uhr: Spatzenchor 1
20.00 Uhr: Chorprobe des Evangelischen Singkreises
Dienstag, 30.01.2018
14.30 Uhr: Nachmittag für Ältere
16.40 Uhr: Spatzenchor 2
17.30 Uhr: Lutherlerchen
Mittwoch, 31.01.2018
16.00 Uhr: Konfirmandentreff
18.00 Uhr: Bibelgespräch
19.30 Uhr: Informationsabend zum Weltgebetstag

Predigtreihe 2018
Die Predigtreihe in unserer Region ist bereits gut angelaufen. In den Gottesdiensten predigen die jeweiligen Pfarrerinnen und Pfarrer zum Thema „So ist Versöhnung“. Am Sonntag, den 28. Januar kommt Pfarrer David Reichert zu uns. Er hat im vergangenen Jahr seinen Dienst in der Kirchengemeinde Ladenburg angetreten. Er predigt zum Thema „Versöhnung – Beginn eines neuen Lebens“. Seien Sie alle sehr herzlich willkommen.

Informationsabend zum Ökum. Weltgebetstag
Herzliche Einladung zur Vorbereitung und Information zum Ökumenischen Weltgebetstag am 2. März 2018. Unter dem Thema „Gottes Schöpfung ist sehr gut“ hat in diesem Jahr Surinam den Gottesdienst entworfen. Interessierte treffen sich mit dem Team am Mittwoch, den 31.1.2018 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.

Öffentlichkeitsarbeit und Internetseite

Im neuen Jahr wird diese unsere Internetseite überarbeitet. Zugleich denken wird über die Zukunft unseres Gemeindebriefes nach. Damit unsere Öffentlichkeitsarbeit auch in Zukunft gut gelingt, freuen wir uns über jede und jeden, der sich gerne im neu zu gestaltenden gemeinsamen Redaktionsteam engagieren möchte. Sprechen Sie uns einfach an: mündlich, telefonisch oder per E-Mail.

Gott spricht: „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“
Mit der Jahreslosung für das Jahr 2018, aus Offenbarung 21,6 wünschen wir allen Gemeindegliedern und Bürgern in Neckarhausen einen guten Beginn des neuen Jahres!
Ihr Pfarrehepaar Antje und Andreas Pollack

Termine vom 7.12. bis 13.12.17

Donnerstag, 07.12.2017
19.00 Uhr: Der Russische Knabenchor “Dubna” singt in der Lutherkirche
Freitag, 08.12.2017
14.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst im Haus Monika
15.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst im Neckarhaus
Samstag, 09.12.2017
17.30 Uhr: Wochenschlussgottesdienst mit Abendmahl
Sonntag, 10.12.2017 (Zweiter Advent)
10.00 Uhr: Gottesdienst (Vikar Weber)
11.00 Uhr: Sonntags um 11- Gottesdienst
Montag, 11.12.2017
19.30 Uhr: Ökumen. Hausgebet im Advent
20.00 Uhr: Chorprobe des Evangelischen Singkreises
Dienstag, 12.12.2017
9.30 Uhr: Krabbelgruppe für Kinder von 0-3 Jahren
16.00 Uhr: Spatzenchöre
17.20 Uhr: Lutherlerchen
19.30 Uhr: Frauenkreis “Adventsfeier”
Mittwoch, 13.12.2017
16.00 Uhr: Konfirmandentreff
18.00 Uhr: Bibelgespräch

Sonntags um 11 – Gottesdienst
Herzliche Einladung zum letzten Sonntags-um-11 Gottesdienst in diesem Jahr. Am kommenden Sonntag denken wir um 11.00 Uhr in der Lutherkirche gemeinsam über das Thema „Schenken“ nach. Die Advents- und Weihnachtszeit bietet sich hierfür gut an. Der Gottesdienst ist für alle Familien mit kleinen und größeren Kindern gedacht, die sich und ihren Kindern am Sonntag Morgen gerne eine gemeinsame Auszeit mit Besinnung gönnen möchten.

Hausgebet im Advent
Die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg laden am Abend des 11. Dezember 2017 um 19.30 Uhr wieder zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Dieses Hausgebet ist für viele Menschen inzwischen zu einer wertvollen Tradition in der Adventszeit geworden. Sie feiern gemeinsam als Familie, unter Freunden und Bekannten, als Nachbarschaft, in Gruppen und Kreisen – auch über die Konfessionsgrenzen hinweg und vielleicht sogar als einander noch Fremde. Eine kleine Handreichung für die Durchführung finden Sie in der Kirche ausgelegt.

Frauenkreis “Adventsfeier”
An diesem Dienstag, den 12.12.2017 feiern wir Frauen vom Frauenkreis wieder um 19.30 Uhr den Advent im Gemeindehaus. Bitte mitbringen:Tasse, Glas, Gebäck, Herzhaftes… und Geschichten zum Vorlesen.

Brot für die Welt – “Wasser für alle”
In der Adventszeit bitten wir um Spenden und Kollekten für das Hilfswerk der Evangelischen Kirche: “Brot für die Welt”. In mehr als 1.4000 Projekten hilft dieses Werk Menschen, die Mangel haben an dem, was man zum Leben braucht. Wasser ist dabei so wichtig zum Leben wie das tägliche Brot. Kaum vorstellbar, dass fast 700 Millionen Menschen auf der Erde keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. In vielen Städten Afrikas, Asiens und Lateinamerikas sind Arme von der städtischen Versorgung abgeschnitten. Noch schlimmer ist die Situation auf dem Land: Wasser muss oft von weit entfernten Quellen geholt werden. Frauen und Mädchen müssen das kostbare Gut häufig kilometerweit schleppen.
In diesen Tagen liegt der Gemeindebrief zum Advent in Ihrem Briefkasten. Darin erfahren Sie mehr über die diesjährige Spendenaktion von Brot für die Welt und erhalten Spendentüten, die Sie an den kommenden Gottesdiensten in die Kollektenkörbchen legen, oder jederzeit im Pfarramt abgeben können.