Category Archives: Aktuelles

Kinderkirchentag in Heidelberg

Heidelberger Kinderkirchentag: Sonntag, 22. Oktober 2017, Heidelberg, Heiliggeistkirche, 10-14.30 Uhr
Alle Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse sind zum Ökumenischen Heidelberger Kinderkirchentag eingeladen. Unter dem Motto “miteinander” gibt es eine Spielstraße, ein Theaterstück, Gesprächsrunden und viele Workshops. Zur Frage, was es braucht, damit ein gutes Miteinander möglich wird, können die Kinder ihre eigenen Thesen formulieren. Zum bunten Familiengottesdienst ab 12.45 Uhr sind auch die Eltern eingeladen. Zum Abschluss gibt es ein großes Festessen an langen Tafeln. Informationen und Anmeldungen bis zum 15.10.17 beim Evangelischen Kinder- und Jugendwerk Heidelberg unter https://jugendwerk-heidelberg.de/. Ansprechpartner Tobias Bade (Tel. 06221-22324; Mail: tobias.bade@jugendwerk-heidelberg.de)

Konzert: “Frei sein! – Natur und Ruhe”

Herzliche Einladung zu einem Konzert besonderer Art am Samstag 15.7.2017 um 19.00 Uhr in der Lutherkirche.

Wann fühle ich mich frei? Diese Frage soll in diesem Konzert auf den Grund gegangen werden. Immer wieder haben Komponisten des 20 und 21. Jahrhunderts mit diesem Thema beschäftigt und dabei Bilder und Erlebnisse aus der Natur oder dem Zustand der Ruhe, dem Ankommen vertont. In unterschiedlicher Besetzung werden u.a. Werke von Bartok, Messiaen und Poulenc erklingen und mit Kompositionen des amerikanischen Komponisten Michael Warren Barrett verbunden. Michael Warren Barrett hat in Mannheim an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst seinen Master in Komposition abgeschlossen und wird gemeinsam mit Wiebke Smeikal das Konzert leiten.

Konfi-Endspurt 2017

Unsere Konfis 2017 sind im Endspurt. Dieses Wochenende haben sie ihren Abschlussgottesdienst vorbereitet und ihn am Sonntag zusammen mit der Gemeinde gefeiert. Die von den Konfis selbstgestaltete Predigt basierte der biblischen Geschichte von Zachäus. Es wurde überlegt, wie die Geschichte wohl weitergegangen sein könnte und was die Beteiligten gefühlt haben.
Außerdem stellten die Konfis im Gottesdienst ihre Standpunkte vor: das waren in den letzten Monaten entstandene Papiertafeln mit Vorbildern, Lebensmotto und Zielen und weitere Ergebnisse des gemeinsamen Nachdenken und Nachfühlen. Im Gottesdienst feierten wir das Heilige Abendmahl und verwendeten dazu das von den Konfis getonte Abendmahlsgeschirr.
Am nächsten Sonntag feiern die Konfis nun ihre Konfirmation. Dazu wünschen wir ihnen alles Gute und Gottes Segen.

Martin Luther und der Islam

Herzliche Einladung zu „Glaube und Leben“ im Jubiläumsjahr der Reformation. Als Gast dürfen wir am Mittwoch, den 26. April 2017 um 20.00 Uhr im Gemeindehaus (Schloßstrasse 26) begrüßen: Prof. Dr. Johannes Ehmann (*1958). Er ist außerplanmäßiger Professor für Kirchengeschichte an der Universität Heidelberg und Autor des 2008 erschienenen Buches „Luther, Türken und Islam: Eine Untersuchung zum Türken- und Islambild Martin Luthers (1515-1546)“. Die Auseinandersetzung mit „den Türken“ gehört zu den Themen, die Martin Luther von den n Anfängen bis zu seinem Lebensende begleitet haben. Prof. Ehmann zeichnet den Weg nach, den Luther in der Erfahrung der durch die Türken hervorgerufenen Krise theologisch beschreitet bis hin zu einer Wertung des Islam.

 

 

zum Download: Flyer_reformation 2017