Category Archives: Kindertagesstätte

Infos aus der KiTa

Kinderflohmarkt
Der Flohmarkt des Elternbeirats am Samstag, den 30.09.2017 war wieder ein voller Erfolg! Ein großes Dankeschön an alle, die uns durch Ihre Hilfe beim Auf-und Abbau, beim Kuchenverkauf sowie durch eine Kuchenspende unterstützten. Dies gilt natürlich besonders auch für alle Flohmarktständler und Einkäufer, die mit ihrem regen Waren Ein – und Verkauf bereicherten.

Markttag der Kinder
Unser Verkauf am Markttag durch die Kinder der Kindertagesstätte am Montag, den 2. Oktober in der KiTa Schlossstraße ergab einen Gewinn von 212,70 €. Einen ganz herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender der Erntegaben und an alle Käufer! Mit dem Erlös unterstützen wir den Kinderförderfond des Kirchenbezirks und die Kinder unserer Einrichtung.

Kinderflohmarkt und Erntedank

Kinderflohmarkt
Zu einem Kinderflohmarkt lädt der Elternbeirat der Kindertagesstätte „Die Wawuschels“ am Samstag, den 30.09. 2017 von 11.00 bis 13.00 Uhr in die Eduard-Schläfer Halle in der Hauptstraße 356 in Neckarhausen ein. Es gibt Platz für viele Tische und mehr Platz zum entspannten Stöbern nach gut erhaltener Kinderkleidung und Spielzeug aller Art (Herbst und Winter). Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Markttag der Kinder
Nach einer kleinen Erntedankandacht verkaufen die Kinder der Kindertagesstätte die Erntegaben am Montag, den 2. Oktober in der KiTa Schloßstrasse. Bitte kommen Sie vorbei, kaufen Sie ein und erleben Sie unsere Kleinen in ihrer „Marktbude“ zwischen 13.00 bis 14.00 Uhr. Wegen der Bauarbeiten finden Sie den Eingang zur KiTa hinter der Lutherkirche. Einen ganz herzlichen Dank im Voraus an alle Spenderinnen und Spender der Erntegaben und an alle Käufer! Mit dem Erlös unterstützen wir den Kinderförderfond des Kirchenbezirks und die Kinder unserer Einrichtung.

Kinderflohmarkt am 30.09.2017

Zu einem Kinderflohmarkt lädt der Elternbeirat der Kindertagesstätte „Die Wawuschels“ am Samstag, den 30.09. 2017 von 11.00 bis 13.00 Uhr in die Eduard-Schläfer Halle in der Hauptstraße 356 in Neckarhausen ein. Es gibt Platz für viele Tische und mehr Platz zum entspannten Stöbern nach gut erhaltener Kinderkleidung und Spielzeug aller Art (Herbst und Winter). Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Wer mit einem Stand (Tische sind vorhanden) daran teilnehmen möchte, kann sich ab dem 01.09. 2017 bei wawuschel-flohmarkt@gmx.de anmelden. Die Standgebühr beträgt 10 Euro.

Aus der Wawuschel-Kindertagesstätte

Schatzkisten in der VR Bank Rhein-Neckar eG
Am Mittwoch, den 26.07.2017 um 10:00Uhr wurden die zukünftigen Schulanfänger der Wawuschel-Kita mit zwei Erzieherinnen zur Wiedereröffnung der VR Bank Rhein Neckar eG in Neckarhausen eingeladen. Zuerst durften die Kinder Schatzkisten mit Filzstiften, Glitzer-Aufklebern und Schmucksteinen bekleben. Mit Feuereifer beklebten und bemalten die Kinder mit Unterstützung von Frau Finger mit Team aus dem Ressort Öffentlichkeitsarbeit und Bankmitarbeitern die Schatzkisten. Zwischendurch bekamen die Kinder auch noch etwas zu trinken, denn das intensive Arbeiten machte alle durstig. Nach getaner Arbeit schauten wir uns noch die umgebauten Räumlichkeiten der Bank an und durften sogar in den Tresorraum. Dort entdeckten die Kinder noch viele Goldtaler, die nun ihren Platz in der Schatzkiste fanden. Anschließend fanden wir uns nochmals zu einem Sitzkreis zusammen und jedes Kind bekam noch ein kleines Bilderbuch und Seifenblasen für die Kiste. Die Kinder waren über die ganze Aktion mit all den Überraschungen sehr begeistert und präsentierten stolz die verzierten Schatztruhen im Kindergarten. Ein ganz großes Dankeschön an die Mitarbeiter der VR- Bank und Frau Finger mit Ihrem Team, die unseren Kindern einen so tollen Vormittag bescherten. Der Kindergarten bekam natürlich auch ein Geschenk: wir erhielten eine Spende von 300,00 €, die als ein erster Grundstein für die Neugestaltung unseres Außengeländes verwendet wird. Ganz herzlichen Dank für diese Unterstützung.

Schulanfängerabschied
Am Freitag, den 28.07.2017 um 15:00Uhr versammelten sich unsere Schulanfänger vor dem Kircheneingang der Lutherkirche Neckarhausen mit ihren Erzieherinnen. Zur Stärkung kommender Herausforderungen gingen alle erst einmal in die Eisdiele zum Eis essen. Nach einem Abstecher über den Neckarspielplatz versammelten sich die Kinder im Schlosspark auf der Höhe des Kindergartengeländes. Dort hatte Andreas Müller vom DJK mit seiner Familie eine Seilrutsche mit Kletterleiter aufgebaut. Jedes Kind durfte nun auf der Leiter zur Seitrutsche hochklettern und rutschte mutig mit großem Hallo die Rutsche entlang. Das war ganz schön spannend und machte großen Spaß. Anschließend stärkten wir uns alle mit „Hot Dogs“. Danach ging es wieder in den Garten zum Spielen. Um 18:45Uhr kamen die Eltern zum Abholen und wir beendeten den Tag mit einem gemeinsamen Schlusslied. Ganz herzlichen Dank an die Familie Müller für den genialen Kletteraufbau im Schlosspark und die liebevolle Unterstützung der Kinder beim Klettern.

Informationen aus der Kindertagesstätte

Wiesengottesdienst
Am Sonntag, den 23.07.17 feierten wir unseren Wiesengottesdienst. Dieser wurde von den Schulanfängern mit zwei Erzieherinnen und Pfarrer Pollack gestaltet. In den gemeinsamen Vorbereitungswochen besprachen und gestalteten die Kinder eine Geschichte von Jesus und Petrus. Petrus versuchte, auf dem Wasser laufend zu Jesus zu gelangen. Jesus reichte Petrus die Hand, als jener sich nicht mehr traute, weiterzugehen. So dürfen die Kinder auch darauf vertrauen, dass Jesus bei ihnen ist, wenn sie jetzt in die Schule kommen und viel Neues auf sie zukommt. Die Kinder machten sich mit den Erzieherinnen und Pfarrer Pollack viele Gedanken zu ihrer momentanen Übergangssituation. Sie überlegten, was die Geschichte mit ihnen selbst und ihrem neuen Lebensabschnitt zu tun haben könnte. Das Ergebnis der Überlegungen zeigten sie uns in einem beeindruckenden Gottesdienst, der von Frau Smeikal und den Kinderchorkindern mit schönen Liedern und einer tollen Eigenkomposition bereichert wurde. Ein herzliches Dankeschön auch an Frau Kirn-Rodegast für die musikalische Begleitung. Am Ende des Gottesdienstes „warfen“ die Erzieherinnen die Schulanfänger in die Arme ihrer Eltern. So können sie nun mit ihren Eltern den neuen Lebensabschnitt beginnen. Die Schulanfängereltern mit ihren Kindern überreichten uns als Abschiedsgeschenk einen gemütlichen Kindersessel für unsere Leseecke mit einem Büchergutschein über 97,00 Euro. Ganz lieben Dank allen Eltern für die tollen Geschenke. Der Sessel wird schon sehr genutzt und neue Bücher werden wir uns im Herbst anschaffen. Ganz herzlichen Dank auch den Eltern der neuen Schulanfänger im kommenden Jahr für die genussreiche Bewirtung nach dem Gottesdienst.

Begehung des neuen Anbaus
Am Dienstag, den 25.07.2017 durften alle Kindergartenkinder mit ihren Erzieherinnen unseren neuen Anbau anschauen. Die Architektin Frau Henkel (Architekten GmbH Hartmann & Hauss) zeigte uns die Räume und überlegte mit den Kindern, was das wohl für Räume sein könnten. Wir stellten fest, dass der Neubau einen Krippengruppenraum mit einem Schlafraum hat, dass es einen Waschraum mit Kinder – und Erwachsenentoiletten gibt. Dann entdeckten die Kinder noch einen kleineren Raum, der ein Besprechungszimmer werden wird – und es gibt noch einen offenen Raum, der als unsere neue Cafeteria mit einer Kinderküche gestaltet wird. Die Kinder fanden den Rundgang sehr spannend und sind schon neugierig darauf, wie das fertige Gebäude aussieht. Einige Kinder freuen sich schon darauf, später die Raupenkinder in ihren neuen Räumen besuchen zu können.

Schließzeiten 2017

Schließzeiten 2017
Pfingsten: 06.06.2017 – 09.06.2017
Betriebsausflug 2017: 30.06.2017
Planungstag: 11.08.2017 (Kita geschlossen – beide Standorte)
Sommer: 14.08.2017 – 01.09.2017
Erster Kita-Tag nach den Sommerferien 04.09.2017
Weihnachten 2017-18: 23.12.2017- 05.01.2018
Erster Kita-Tag 2018: 08.01.2018

Die Kindergartenkinder bringen am 22.12.2017 alle von zu Hause ein Vesper mit. Die Krippenkinder erhalten ein warmes Mittagessen. Beide Standorte der Kindertagesstätte schließen am 22.12.2017 um 14:00Uhr.

Neues aus der KiTa

Krippenwagen abhanden gekommen
Liebe Neckarhäuser und Edinger, leider mussten wir am Donnerstag, den 12.01.17 feststellen, dass unser Krippenwagen aus der Schulstrasse entwendet wurde. Es handelt sich um einen rot/grauen Kinderwagen mit 6 blauen Sitzplätzen für unsere Krippenkinder. Bitte halten Sie mit uns die Augen offen. Evtl. ist er auch nach Ladenburg geschoben worden. Falls Sie ihn sehen sollten, melden Sie sich bitte in der Kindertagesstätte Wawuschels unter der Telefonnummer: 06203/9384596. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Sammelaktion
Kleiner Dreh, große Hilfe, 500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung.
Die Kindertagesstätte die Wawuschels, sagt DANKE für 62.815 gesammelte Deckel. Ein großes Dankeschön gilt der Firma Bender in Frankenthal, die uns mit 40.000 Deckeln unterstützt hat.
Vielen Danke für Ihre Mithilfe!