Glaubenskurse

Seit einigen Jahren veranstalten wir in unserer Gemeinde Glaubenskurse. Diese Projekte werden von einem Team ehrenamtlicher Mitarbeiter zusammen mit dem Pfarrer/der Pfarrerin über einen Zeitraum von ca. 9 Wochen durchgeführt.
Ziel der Glaubenskurse ist es, in der Gemeinschaft mit anderen Suchenden den eigenen Glauben zu vertiefen, zu hinterfragen, weiterzuentwickeln. Es geht dabei nicht um die Vermittlung von Wissen im eigentlichen Sinn. Vielmehr stehen eigene Erfahrungen und die eigene Beziehung zu Gott im Mittelpunkt.
Bisher haben wir die Glaubenskurse  “Komm und Sieh … ” (2004 und 2006) und “Das Feuer neu entfachen” (2007) durchgeführt.
Die Glaubenskurse starteten alle mit einem unverbindlichen Informationsabend. Die Kursabende gliedern sich in einen Kleingruppenteil, in dem die Teilnehmer die Möglichkeit haben, eigene Erfahrungen einzubringen, Fragen zu stellen oder sich über Kursinhalte zu unterhalten, und in einen Vortrag, in dem jeweils ein Glaubensaspekt hervorgehoben wird. Zwischen Vortrag und Kleingruppe wird viel gesungen und gemeinsam gebetet.

Evangelische Kirchengemeinde Neckarhausen