Termine 13. bis 19. November

Freitag, 13.11.2009

14.30 Uhr – Ökum. Gottesdienst im “Haus Monika”
15.30 Uhr – Ökum. Gottesdienst im “Neckarhaus”
20.00 Uhr – Vorbereitung der Reihe “Kinder fragen nach Gott”

Samstag, 14.11.2009

9.30 Uhr – Probe der Kinderchöre
17.30 Uhr – Wochenschlussgottesdienst mit Abendmahl

Sonntag, 15.11.2009

10.00 Uhr – Gottesdienst
11.00 Uhr – “Sonntags-um-11”-Gottesdienst für Groß&klein

Montag, 16.11.2009

20.00 Uhr –  Chorprobe des Evangelischen Singkreises entfällt

Dienstag, 17.11.2009

10.00 Uhr – Krabbelgruppe für Kinder von 0 bis 3
17.00 Uhr – Redaktionssitzung Gemeindebrief
20.00 Uhr – Kirchengemeindratssitzung

Mittwoch, 18.11.2009 “Buß- und Bettag”

19.30 Uhr – Gottesdienst zum Buß- und Bettag mit Abendmahl

Donnerstag, 19.11.2009

20.00 Uhr – Chorprobe des Evangelischen Singkreises

Pfarrer Schilling wechselt im kommenden Jahr nach Eppelheim

Am 8. November 2009 wurde Pfarrer Schilling zum Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Eppelheim (Pfarrstelle II des Gruppenpfarramts) gewählt. Voraussichtlich zum 1. April 2010 wechselt Detlev Schilling nach über 10jähriger Tätigkeit in Neckarhausen nach Eppelheim. Damit die interessierten Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Neckarhausen über den “Stand der Dinge” informiert werden, lädt der Vorsitzende der Gemeindeversammlung, Gunter Wettling, zu einer Gemeindeversammlung am 22. November 2009 ein. Die Gemeindeversammlung findet nach dem Gottesdienst, der um 10.00 Uhr in der Lutherkirche beginnt, ab ca. 11.15 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus (Schloßstr. 26) statt.

Buß- und Bettag am 18. November 2009 – Gottesdienst in der Lutherkirche

Der Buß- und Bettag ist der “evangelischste” unter den Gedenktagen im Kirchenjahr. Das ganze Leben der Christen soll Buße sein, erklärte Martin Luther (1483-1546) in der ersten seiner legendären 95 Thesen über den Ablass von 1517. Damit ist nicht das in der Alltagssprache gemeinte Verbüßen einer Strafe oder die Wiedergutmachung einer Verfehlung gemeint. Buße ist vor allem das Zeichen der Wandlung: Das Überdenken eingefahrener Verhaltensweisen bietet die Chance, das Verhältnis zu Gott und zu den Mitmenschen wieder in Ordnung zu bringen. Sehr oft stimmt es, was C.S. Lewis kurz und knapp formulierte: “Umkehr ist der schnellste Weg voran.”
In der Lutherkirche Neckarhausen findet der Gottesdienst zum Buß- und Bettag mit Abendmahl um 19.30 Uhr statt. Alle Christinnen und Christen sind ganz herzlich eingeladen. In den letzten Jahren sind auch immer viele katholische Christinnen und Christen in die Lutherkirche gekommen. Wir freuen uns auf das ökumenische Miteinander.

“Sonntags-um-11” am kommenden Sonntag, 15. November 2009

Am kommenden Sonntag feiern wir nach dem 10-Uhr-Gottesdienst wieder einen “Sonntags-um-11”- “Gottesdienst für Groß&klein” in der Lutherkirche. Selbstverständlich singen wir (wie immer) “fetzige” Lieder, beten zu Gott und beschäftigen uns mit einem Thema, das “Große&kleine” beschäftigt. Diesmal geht es um die Wurzeln unseres Lebens. Welchen Grund habe ich im Leben? Was ist wirklich wichtig? Worauf kann ich mich verlassen und was ist eher nebensächlich? Kommen Sie am 15. November 2009 um 11.00 Uhr in die Lutherkirche und feiern Sie mit.

Dank an Turnverein 1892 Neckarhausen e.V. – “Kinder spenden für Kinder”

Ein ganz großes “Dankeschön” geht von Seiten der Evangelischen Kirchengemeinde Neckarhausen an den Turnverein 1892 Neckarhausen e.V. für die Aktion “Kinder spenden für Kinder”. Die Kinder des Turnvereins haben gut erhaltenes Spielzeug, Kinderbücher, Kinderkassetten, Kindervideos usw. gespendet. Die Spenden wurden am vergangenen Sonntag zugunsten bedürftiger Kinder und Familien in Neckarhausen verkauft. Den Initiatoren dieser Aktion und allen Helferinnen und Helfer gilt für ihren großartigen Einsatz unser uneingeschränkter Dank.

Evangelische Kirchengemeinde Neckarhausen