Termine vom 17.2. bis 23.2.17

Freitag, 17.02.2017
14.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst im „Haus Monika“
15.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst im „Neckarhaus“
Samstag, 18.02.2017
17.30 Uhr: Wochenschlussgottesdienst mit Abendmahl (Pfarrerin Pollack)
Sonntag, 19.02.2017
10.00 Uhr: Gottesdienst zur Predigtreihe: “sola fides, mit Pfarrerin Pollack
10.00 Uhr: Kindergottesdienst (Frau Hofer)
11.00 Uhr: Mitgliederversammlung des „Diakoniefonds Lutherkirche“
Montag, 20.02.2017
20.00 Uhr: Chorprobe des Evangelischen Singkreises
Dienstag, 21.02.2017
9.30 Uhr: Krabbelgruppe für Kinder von 0-3 Jahren
14.30 Uhr: Nachmittag für Ältere – “Wie es früher war” mit Frau Hoffmann
16.15 Uhr: Spatzenchor
17.15 Uhr: Lutherlerchen
20.00 Uhr: Kirchengemeinderatssitzung
Mittwoch, 22.02.2017
16.00 Uhr: Konfitreff
18.00 Uhr: Bibelgespräch
Donnerstag, 23.02.2017
19.30 Uhr: Schokokiste

Mitgliederversammlung Gemeindeverein / Diakoniefonds
Herzliche Einladung an alle Mitglieder des Gemeindevereins. Im Anschluss an den Gottesdienst am Sonntag, 19. Februar 2017 – gegen 11.00 Uhr treffen wir uns zur jährlichen Mitgliederversammlung in der Seitenkapelle der Lutherkirche. Mit einer kurzen Tagesordnung möchten wir Ihnen mitteilen, warum der „Gemeindeverein“ nun „Diakoniefonds Lutherkirche“ heißt, wollen Sie über die gegenwärtige finanzielle Lage,
die Arbeit des Vorstands informieren und mit Ihnen über zukünftige Aktionen ins Gespräch kommen und Ihre Anregungen und Themen aufnehmen.

Termine vom 10.2. bis 16.2.17

Freitag, 10.02.2017
15.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst im „Neckarhaus“
Samstag, 11.02.2017
17.30 Uhr: Wochenschlussgottesdienst
Sonntag, 12.02.2017
10.00 Uhr: Gottesdienst zur Predigtreihe: “solus christus“ mit Pfarrer Wittig
10.00 Uhr: Kindergottesdienst (Frau Laschefski)
Montag, 13.02.2017
20.00 Uhr: Chorprobe des Evangelischen Singkreises
Dienstag, 14.02.2017
9.30 Uhr: Krabbelgruppe für Kinder von 0-3 Jahren
16.15 Uhr: Spatzenchor
17.15 Uhr: Lutherlerchen
19.30 Uhr: Frauenkreis: „Katharina von Bora – die starke Frau an Martin Luthers Seite“, mit Frau Simon vom „Bücherwurm“
Mittwoch, 15.02.2017
16.00 Uhr: Konfitreff
18.00 Uhr: Bibelgespräch
Donnerstag, 16.02.2017
19.30 Uhr: Schokokiste

Jubelhochzeiten
Ihre Trauung jährt sich in diesem Jahr zum 50sten Mal (oder noch länger)? Sie möchten diesen besonderen Tag mit einem Gottesdienst in der Lutherkirche feiern? Seien Sie herzlich willkommen und melden Sie sich alsbald im Pfarrbüro zur Terminabsprache. Vielen Dank.

Öffnungszeiten des Pfarramtes
Das Pfarrbüro ist bis zum 10.02.2017 nicht besetzt. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte direkt an Pfarrer und Pfarrerin Pollack unter Tel. 922867.

Charlie Chaplin trifft „Fremde.Heimat“

Stummfilm-Orgel-Konzert mit Ausstellung
Region/Lützelsachsen. „Flucht und Migration in Kunst und Kultur“ – so könnte das Motto über dieser außergewöhnlichen Veranstaltung heißen. Am Samstag, 11. Februar 2017 findet in der Evangelischen Kirche Lützelsachsen (Weinheimer Straße 13) um 18 Uhr ein Orgel-Stummfilm-Konzert in Kombination mit einer Ausstellung statt.
An einem „Kirchenkino“-Abend begleitet Han Kyong Park-Oelert improvisierend zwei Charlie Chaplin-Stummfilme zu den Themen Migration und Flucht. Gezeigt werden „The Immigrant“ aus dem Jahr 1917 und „The Vagabond“ aus dem Jahr 1916. Die Dekanatskantorin aus Rimbach lässt sich dabei sowohl von den einzelnen Filmszenen als auch von den Reaktionen des Publikums inspirieren. Man darf gespannt sein.
Neben dem Ohrenschmaus gibt es auch etwas für die Augen: In der Ausstellung „Fremde.Heimat allerorten“ werden Porträts gezeigt von 16 Menschen, die heute an der Bergstraße leben. Nach Flucht oder Vertreibung „aus aller Herren Länder“ haben sie hier erst seit Kurzem oder schon seit vielen Jahren eine neue Heimat gefunden. Berndt Biewendt und Sabine Allmenröder aus dem Evang. Dekanat Bergstraße haben Flüchtlinge aus Afghanistan, Iran, Irak, Syrien, Kosovo, Sudan, Eritrea oder Somalia, aber auch Menschen, die als Kriegs- oder Heimatvertriebene, Spätaussiedler oder DDR-Flüchtlinge bereits vor vielen Jahren nach Deutschland kamen interviewt. In den entstandenen Bild-Unterschriften erzählen die Betroffenen einerseits von ihren Fluchterfahrungen, andererseits von ihren Schwierigkeiten und ihrem Glück beim Aufbau einer neuen Existenz.
Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt statt. Am Ausgang erbitten die Veranstalter (Ev. Kirchengemeinde Lützelsachsen sowie Ev. Kirchenbezirksbeauftragte für Flucht und Migration Margit Rothe) um eine Spende. (ro)

Termine 3.2. – 9.2.17

Freitag, 03.02.2017
15.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst im „Neckarhaus“
Samstag, 04.02.2017
17.30 Uhr: Wochenschlussgottesdienst
Sonntag, 05.02.2017
10.00 Uhr: Gottesdienst zur Predigtreihe “sola gratia” – mit Pfarrer Rafflewski
10.00 Uhr: Kindergottesdienst (Herr Volz)
Montag, 06.02.2017
20.00 Uhr: Chorprobe des Evangelischen Singkreises
Dienstag, 07.02.2017
9.30 Uhr: Krabbelgruppe für Kinder von 0-3 Jahren
16.15 Uhr: Spatzenchor
17.15 Uhr: Lutherlerchen
Mittwoch, 08.02.2017
16.00 Uhr: Konfitreff
18.00 Uhr: Bibelgespräch
Donnerstag, 09.02.2017
19.30 Uhr: Schokokiste

Mitgliederversammlung Gemeindeverein / Diakoniefonds
Herzliche Einladung an alle Mitglieder des Gemeindevereins. Im Anschluss an den Gottesdienst am Sonntag, 19. Februar 2017 – gegen 11.00 Uhr treffen wir uns zur jährlichen Mitgliederversammlung in der Seitenkapelle der Lutherkirche. Mit einer kurzen Tagesordnung möchten wir Ihnen mitteilen, warum der „Gemeindeverein“ nun „Diakoniefonds Lutherkirche“ heißt, wollen Sie über die gegenwärtige finanzielle Lage, die Arbeit des Vorstands informieren und mit Ihnen über zukünftige Aktionen ins Gespräch kommen und Ihre Anregungen und Themen aufnehmen.

Öffnungszeiten des Pfarramtes
Das Pfarrbüro ist vom 06.02. bis zum 10.02.2017 nicht besetzt. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte direkt an Pfarrer und Pfarrerin Pollack unter Tel. 922867.

Frauenarbeit- “Was ist denn fair?”

Direkt und unvermittelt trifft uns diese Frage der Frauen von den Philippinen. Sie lädt uns ein zum Weltgebetstag, der am 31.01.17 um 19.30 Uhr vorbereitet wird. 

Der evangelische Frauenkreis und das ökumenische Vorbereitungsteam laden alle Interessierte zu einem Informationsabend ins Evangelische Gemeindehaus in der Schloßstraße ein. Der Gottesdienst dazu wird dann am 3. März 2017 in der Lutherkirche gefeiert. Die Gebete, Lieder und Texte werden rund um den Globus wandern. Dann dreht sich in Gemeinden in über 100 Ländern der Erde alles um den Inselstaat in Südostasien.

 

Predigtreihe zum Reformationsjubiläum

Auch die diesjährige Predigtreihe ist vom Reformationsjubiläum geprägt. Ab dem kommenden Sonntag, dem 29. Januar 2017 und in den nachfolgenden Gottesdiensten und Predigten werden die Pfarrerinnen und Pfarrer aus Edingen, Ladenburg, Heddesheim und Neckarhausen jeweils Gottesdienste zu den theologischen Grundsätzen der Reformation halten: sola fide („allein durch den Glauben“), sola scriptura (allein durch die Schrift), solus christus („allein Christus“), sola gratia („allein durch Gnade“). Seien Sie alle sehr herzlich willkommen und beachten Sie bitte den Aushang.

Autorenlesung mit Wolfgang Vater

Zum vierten Mal in Folge lädt der Förderverein Chormusik an der Lutherkirche e.V. im Rahmen des Reformationsjubiläums den Autor Wolfgang Vater zu einer Lesung ein. Er stellt seinen neu erschienenen historischen Roman vor “Luther und der stumme Himmel”. Herzliche Einladung am Mittwoch, 1. Februar um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Neckarhausen, Schloßstr. 26.

Termine vom 27.1. – 2.2.17

Freitag, 27.01.2017
14.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst im „Haus Monika“
15.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst im „Neckarhaus“
Samstag, 28.01.2017
17.30 Uhr: Wochenschlussgottesdienst
Sonntag, 29.01.2017
10.00 Uhr: Gottesdienst zur Predigtreihe: “sola scriptura” – mit Pfarrer Schipke
11.00 Uhr: Sonntags um 11 – Gottesdienst für Gross & klein
Montag, 30.01.2017
20.00 Uhr: Chorprobe des Evangelischen Singkreises
Dienstag, 31.01.2017
9.30 Uhr: Krabbelgruppe für Kinder von 0-3 Jahren
14.30 Uhr: Nachmittag für Ältere – Ergotherapie mit Frau Löffler
16.15 Uhr: Spatzenchor
17.15 Uhr: Lutherlerchen
19.30 Uhr: Frauenkreis – Vorbereitung des Weltgebetstags
Mittwoch, 01.02.2017
18.00 Uhr: Bibelgespräch
19.30 Uhr: Autorenlesung mit Wolfgang Vater
Donnerstag, 02.02.2017
19.30 Uhr: Schokokiste

Predigtreihe zum Reformationsjubiläum
Auch die diesjährige Predigtreihe ist vom Reformationsjubiläum geprägt. Ab dem kommenden Sonntag, dem 29. Januar 2017 und in den nachfolgenden Gottesdiensten und Predigten werden die Pfarrerinnen und Pfarrer aus Edingen, Ladenburg, Heddesheim und Neckarhausen jeweils Gottesdienste zu den theologischen Grundsätzen der Reformation halten: sola fide („allein durch den Glauben“), sola scriptura (allein durch die Schrift), solus christus („allein Christus“), sola gratia („allein durch Gnade“). Seien Sie alle sehr herzlich willkommen und beachten Sie bitte den Aushang.

Frauenarbeit- “Was ist denn fair?”
Direkt und unvermittelt trifft uns diese Frage der Frauen von den Philippinen. Sie lädt uns ein zum Weltgebetstag, der am 31.01.17 um 19.30 Uhr vorbereitet wird. Der evangelische Frauenkreis und das ökumenische Vorbereitungsteam laden alle Interessierte zu einem Informationsabend ins Evangelische Gemeindehaus in der Schloßstraße ein. Der Gottesdienst dazu wird dann am 3. März 2017 in der Lutherkirche gefeiert. Die Gebete, Lieder und Texte werden rund um den Globus wandern. Dann dreht sich in Gemeinden in über 100 Ländern der Erde alles um den Inselstaat in Südostasien.

Autorenlesung mit Wolfgang Vater
Zum vierten Mal in Folge lädt der Förderverein Chormusik an der Lutherkirche e.V. im Rahmen des Reformationsjubiläums den Autor Wolfgang Vater zu einer Lesung ein. Er stellt seinen neu erschienenen historischen Roman vor “Luther und der stumme Himmel”. Herzliche Einladung am Mittwoch, 1. Februar um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Neckarhausen, Schloßstr. 26.

Wohnung gesucht
Ab März wird die Evangelische Kirchengemeinde wieder durch einen Lehrvikar bereichert. Sein Name ist Michael Weber und die dreiköpfige Familie sucht dringend eine Wohnung in Neckarhausen. Wenn Sie helfen können, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.

Evangelische Kirchengemeinde Neckarhausen